Die Osmo-Hallen… ein Ort voller Energie!

Das riesige Graffiti-Kunstwerk von “Bemore” schmückt die alte Architektur, Dreck fegt durch jede Ecke und nun sind wir auch noch da!

Ideen, die uns durch den Kopf gingen wurden dann auch kurzer Hand einfach mal umgesetzt und schon ist dieser Ort so lebendig wie nie zuvor! Dort entstehen Träume und wir hoffen sehr, dass die Stadt das Potenzial dieser einen Halle erkennt und dort keine “Sozialbauten” hinsetzt. Denn was wäre, wenn einfach ein urbaner Spot entsteht.. Graffitis, Skatepark, Basketballplatz, Tischtennis, usw… das wäre mal an Anziehungspunkt für das Hafenviertel und nicht die schäbigen neuen Bauten, die den Hafen schmücken sollen.

Einfach ein Raum in dem WIR uns austoben können – ohne Regeln!

Naja, es ist eben ein Ort an dem Träume entstehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü