Hochzeitsfotografie

Nun denkt euch ein paar tiefgehende Floskeln über die Liebe an dieser Stelle. Nein, folgend erzähle ich euch lieber, was ich darin sehe:

Hochzeiten sind für mich als Fotografin eine tolle Mischung aus dokumentarischer Fotografie und Modefotografie. Das Brautpaar schmeißt sich in das Outfit ihres Lebens und gleichzeitig gibt es so viele geplante und ungeplante Momente, die ich an diesem Tag einfangen kann. Meine Perspektive ist voll und ganz “der Beobachter”, ich zwinge euch und auch eure Gäste in keine eingefrorenen Posen, sondern suche stets nach authentischen Augenblicken.

Häufig gestellte Fragen bei Hochzeitsfotos

Wie lange ist der Fotograf auf der Hochzeit anwesend?
Wie viele Bilder erhalten wir?
Wie lange dauert es, bis wir die Fotos erhalten?
Wie hoch sind die Kosten?
Wann sollten wir das Brautpaar-Shooting machen?
Bist du nur in NRW verfügbar?
Wie lange ist der Fotograf auf der Hochzeit anwesend?

Das gestaltet sich ganz individuell je nach Umfang eurer Feier. Jedoch empfehle ich eine Begleitung von mindestens 4 Stunden, da es erst dann möglich ist alle Gäste und Momente authentisch einzufangen. Beginnend vor der Trauung oder sogar beim “Getting Ready” bis hin zum Tanz und drüber hinaus sind keine Grenzen gesetzt.

Wie viele Bilder erhalten wir?

Natürlich lässt sich das vorher nicht festlegen, aber grundsätzlich könnt ihr mit ca. 40-60 Bildern pro Stunde, die ich euch begleite, rechnen.

Wie lange dauert es, bis wir die Fotos erhalten?

Maximal 3 Wochen nach der Trauung erhaltet ihr die Bilder und könnt alles Revue passieren lassen!

Wie hoch sind die Kosten?

Auch das gestaltet sich ganz individuell. Ich arbeite nach Stunden und biete daher keine festen “Pakete” an.

Für ein unverbindliches Angebot kontaktiert mich gerne hier!

Wann sollten wir das Brautpaar-Shooting machen?

Das liegt ganz daran, was ihr euch wünscht. Nehmen wir uns beispielsweise ca. 1,5 Stunden Zeit bevor die Trauung beginnt, haben wir die Möglichkeit kreativer und stressfreier vorzugehen, können besondere Locations oder Konzepte auswählen und ihr habt nichts im Hinterkopf, denn es gibt keine Gäste, die ihr in der Zwischenzeit anders beschäftigen müsst.

Oder möchtet ihr nur ein paar Aufnahmen als frisch Vermählte nach der Trauung, so sollten wir min. 45 Minuten einplanen für einen kleinen Spaziergang zu dritt.

Außerdem ist im Sommer zu beachten, dass das Sonnenlicht zwischen 11.00 – 15.00Uhr relativ steil von oben fällt und somit harte und unvorteilhafte Schatten wirft. Aber im Schatten lässt sich auch ganz wunderbar fotografieren und man hat softes Licht.

Bist du nur in NRW verfügbar?

Deutschlandweit und darüber hinaus!

Da ich gerne Reise und mit meinem Bus mehr als flexibel bin, was meinen Schlafplatz angeht, bin ich gerne bereit für euch ein paar Kilometer zurückzulegen.

Carina & Felix

Christina & Jonas

Miri & Stephan

Leni & Niki

Marie & Vitali

Sabrina & Olli

Marie & Simon

Jaana & Miljan

Xenia & Marcus

Vero & Jaro

Menü